Club Florestan



Datum/Zeit
23.11.2019
20:00

„Love Songs“

Die Liebe – Clara und Robert, Porgy und Bess, Romeo und Julia…Kein anderes Thema ist vielschichtiger, zeitloser, endloser… In ihrem Programm „Love Songs“ tauchen deep strings „Liebe“ in ein intimes Klangbild, sprengen schwerelos die Genre-Grenzen und bedienen sich dabei verschiedener Stile und Sprachen. Ihre Inspirationsquellen sind das Leben, die Liebe zum Leben! Die Neugier stillen sie auf Reisen mit verschiedensten Ensembles, durch die unterschiedlichsten Länder. deep strings spielen Musik, die sie lieben und wie es ihnen beliebt:Sie berühren mit dem nebulösen „Prélude in A-Moll“ von Chopin, besingen den Anfang einerLiebe im Jazzklassiker „A Beautiful Friendship“, verneigen sich vor ihrer Heimatstadt mit der Eigenkomposition „Tango Berlin“ und interpretieren den Song einer verzweifelten „Isobel“ von Björk. Neben außergewöhnlichen akustischen Cello- und Perkussionstönen erschaffen elektronisch verfremdete Sounds sowie der Einsatz von Live-Looping einen weiten Klangkosmos. Die Privatsphäre des Salon der Schumanns bietet ein perfektes Podium für dieses „Pas de deux“. deep strings werden das Programm am Abend moderieren

deep strings
Anne-Christin Schwarz | Gesang und Violoncello
Stephan Braun | Violoncello

 

Karten 15/10 EUR (erm.) inkl. VVK-Gebühr
Karten online