Miriam Gallego Lorente



Datum/Zeit
25.06.2021
19:30

Geboren in Spanien, machte die Pianistin Miriam Gallego Lorente ihr „Pianoforte Performing Diplom“ an der Hochschule für darstellende Kunst, Musik und Tanz in Zaragoza.

Vielfach erwähnt für ihr außergewöhnliches, musikalisches Talent und ihren feinfühligen Stil, war sie auch die Gewinnerin zahlreicher nationaler und internationaler Klavierwettbewerbe, darunter der „Lang Lang International Klavier-Wettbewerb“ in Berlin, der Wettbewerb Pilar Beyona und der Wettbewerb AMPA Arco del Dean in Spanien, u.a.

Während dieser Saison wird Miriam Gallego Lorente sowohl im Dresdener Piano Salon, als auch im Schumann-Haus in Leipzig Konzerte geben.

 

Domenico Scarlatti: Sonate in b-Moll K87 L33
Claude Debussy: “Clair de lune”
Frédéric Chopin: Nocturne op.9 Nr. 2 in Es-Dur
Robert Schumannn: Romanze op.28 Nr. 2 in Fis-Dur
Ludwig van Beethoven: Sonate op.7 Nr. 4 in Es-Dur

Miriam Gallego Lorente | Klavier

Eintritt frei