Podium

clara und robert schumann

Datum/Zeit
29.10.2022
19:00

Ganz im Sinne von Clara und Robert Schumann bietet das Schumann-Haus jungen Künstler:innen eine Bühne. In der Konzertreihe „Podium“ stellen sich Studierende der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig vor. Robert zählte zu den ersten Lehrern des von Felix Mendelssohn Bartholdy gegründeten Konservatoriums, und auch Clara unterrichtete dort kurzzeitig, bis das Künstlerpaar nach Dresden umzog.

Studierende der Klasse für Liedgestaltung von Prof. Alexander Schmalcz stellen sich vor.

Robert Schumann: Frauenliebe und Leben op. 42 (Adelbert von Chamisso)
Johannes Brahms: Fünf Ophelia-Lieder, WoO post. 22 (Shakespeare)
Sergej Rachmaninow:
Son (Traum) Text: Fyodor Sologub, Op. 38 Nr. 5
K ney (An sie) Text: Boris Bugayev, Op. 38 Nr. 2
Kakoye schast’ye (Welch Glück) Text: Afanasy Afanas’yevich Fet, Op. 34 Nr. 12

 

Yun Je Choi | Sopran
Sophie Stratmann | Sopran
Dalia Besprozvany | Sopran
Ying Sun | Klavier
Yuying Chen | Klavier
Lotta Sophie Harder | Klavier

Karten: 10/5 EUR (erm.) zzgl. VVK-Gebühr

Karten online